Don Bosco Fest 2017 - Wir sind Familie

Die lebendige Kinder- und Jugendarbeit ist in der Pfarre Neuerdberg in Wien Ende Jänner erlebbar. Zum Gedenktag
des Ordensgründers Don Bosco wird der Sonntagsgottesdienst und der anschließende Frühschoppen besonders
gestaltet. Neben der Musik werden Elemente des Festgottesdienstes durch Jugendliche vorbereitet und aktiv
getragen. P. Andreas Kuehne SBD betonte in seiner Predigt wie wichtig Familie ist. „Jesus lebte ebenso wie Don
Bosco in einer Familie mit nicht alltäglichen Verbindungen. Familie war und ist ein Ort Leben gelingen kann.“

So zeigte sich nach dem Gottesdienst im Festsaal des Salesianum beim Frühschoppen die Breite der Salesianischen
Familie. Die vorbereiteten Speisen und Getränke die die Jugend organisierte mundeten zu den Tönen der Blaskapelle
Don Bosco erst recht.

Leben kann gelingen, wenn viele ihre Talente einbringen und zu einem größeren zusammenfügen. Don Bosco war ein
Mensch der Freude. Er sorgte sich vor allem um junge Menschen und gab ihnen Geborgenheit wie es in Familie
beispielgebend sein kann.


karg