„Weihnachten kommt bestimmt …“

Am 7. Dezember fand im Pfarrsaal ein adventlicher Einkehrnachmittag zum Thema „Weihnachten kommt bestimmt …“ statt.

P. Engelbert Jestl CSsR, Diözesandirektor der Cursillobewegung und Seelsorger im KH Göttlicher Heiland, verriet nach einem gemeinsam gebeteten „Gegrüßet seist du, Maria“ zunächst, wie er seinen Tag beginnt und lud zum Nachmachen ein: Er wünscht sich selbst einen guten Morgen und segnet seine Augen, seine Ohren und seinen Mund. So startet er positiv gestimmt in jeden neuen Tag. Anhand etlicher guter Gedanken führte P. Jestl durch diesen Nachmittag in Richtung Weihnachten und am Ende war klar: Gott liebt uns und will ankommen – in jeder und jedem von uns. Machen wir ihm unser Herz auf!

Zum Abschluß wurden einander die Hände gereicht und gemeinsam das „Vater unser“ gebetet.

Ein besinnlicher und schön langsam auf Weihnachten einstimmender Nachmittag!