Weiße Bänder des Zusammenhalts und des Friedens  Schülerinnen und Schüler aller Kirchen und Religionen in Wien gestalten weiße Bänder mit einer persönlichen Friedensbotschaft und knüpfen diese Bänder an Kirchen, Moscheen, Synagogen, an Schulen oder andere öffentliche Gebäude. Die weißen Bänder kann man aber auch als Armbänder selbst tragen oder an Freunde verschenken: Das ist der…

Aufmerksam sein Die Kinderkirche Anfang November hatte das Thema „Aufmerksam sein für Gott, für die Mitmenschen“. Während dem Abspielen des Liedes, „Tragt in die Welt nun ein Licht“, wurden Bewegungen zum Text passend von Klein und Groß gemacht. Mehrere Bilder Illustrierten die Geschichte von Martin den Schuster.

Dankbar mit Zuversicht Beim Gedenkgottesdienst am Abend  des Allerseelentags wurde besonders der 69 Personen, die im letzten Jahr verstorben sind, gedacht. Chor und Blasmusik Don Bosco verliehen dem Gottesdienst – in traditioneller Weise – einen besonders stimmigen Rahmen. Vielen Dank den Mitgestaltern und allen, die gekommen sind.

Liebe Kinder! Corona-bedingt müssen wir unsere Zwergerljungschar-Treffen nun auch etwas anders gestalten, aber wir hoffen ihr habt trotzdem viel Spaß! Am 3.11. könnt ihr euch ab 15:30 Uhr (also zu unserer üblichen Zeit der Zwergerljungschar) im Vorraum der Kirche eine Vorlage für eine Martinslaterne abholen, ebenso wie ein Teelicht. Die Laterne könnt ihr zu Hause…

Firmung 2021 – DU bist eingeladen! Alle, die im Jahr 2007 oder früher geboren wurden, sind heuer zur Firmung eingeladen. Wenn Du bereit bist, Dich mit Gleichaltrigen und erwachsenen Firmbegleitern wöchentlich 1 Stunde darauf vorzubereiten, (in der Form, wie Corona es dann zulässt) Deine Pfarrgemeinde besser kennen lernen möchtest und Du zudem auch den Religionsunterricht…

Erntedank noch zeitgemäß? Heuer ist vieles anders. Bewährte, jährlich wiederkehrende Feste bekommen einen anderen Stellenwert. Wie hat sich mein Blickwinkel geändert? Bei den meisten Konsumgütern des Alltags steckt viel Sorge und Mühe bis zum Endprodukt dahinter. Ist uns der Wert im Supermarkt bewusst?, so P. Petrus Obermüller, wieder Direktor des Salesianums, bei seiner Predigt beim…

Fast vier Monate später als ursprünglich geplant, konnten wir am 27. September endlich das Fest der Erstkommunion feiern. Sie stand heuer unter dem Motto „Herz“. Die Geschichte von den Spuren im Sand, gab uns die Botschaft mit: Wenn es schwierig ist im Leben, dann ist Gott da, der dich trägt. Trotz der außergewöhnlichen Situation und…

Am 8. September hat es wieder ein Treffen der Zwergerljungschar gegeben. Es wurde im Freien gesungen, gespielt und gebastelt. Schön, dass wieder einige Kinder und Eltern dabei waren! Wir freuen uns auch über neue Gesichter. Sofern es das Wetter zulässt, treffen wir uns nun im Freien. Um über den geplanten Ort Bescheid zu wissen, schreib…

Geh auch Du in meinen Weinberg Der demenzfreundliche Gottesdienst im dritten Wiener Gemeindebezirk stand heuer unter dem Motto „Arbeit(er) im Weinberg“, pandemiebedingt in  etwas veränderter Form. Die sonst zahlreich erschienenen Gäste blieben aus. Das Thema Demenz ist der Vorbereitungsgruppe und der Pfarrgemeinde jedoch so wichtig, dass sie diesen Gottesdienst so feierten wie in den letzten…

Verzeihen üben! Wenn jemand gemein zu mir war, was mache ich dann? Wenn sich die/der Andere dann entschuldigt, was dann? Ja, es kann schon schwerfallen, sich verzeihend zu verhalten. Das Gleichnis von den 10.000 Talenten soll uns an die Güte und Liebe erinnern. Wie oft zeigen uns die Eltern oder gute Freunde, dass verzeihen ein…

Seite 4 von 20 1 2 3 4 5 6 20