Heute ist der letzte Tag der Weihnachtszeit. Leider können wir uns nicht in der Kirche treffen, aber wenn wir alle zuhause die Geschichte lesen, das Bild anmalen … dann sind wir trotzdem irgendwie zusammen. Kannst du dich noch erinnern an unsere Kinderkirche im Advent? Damals haben wir über Johannes den Täufer geredet, der Jesus angesagt…

Gesegnete Weihnachten und Gottesgeleit für 2021 Donerstag, 24.Dezember 16.00 Uhr: Krippenandacht für Kinder 17.00 Uhr: Weihnachtsmesse 24.00 Uhr: Mette Freitag, 25.Dezember 9.30 Uhr: Hochamt (keine Abendmesse) Samstag, 26.Dezember 9.30 Uhr: Hl. Messe (keine Abendmesse) Sonntag, 27.Dezember 9.30 Uhr: Hl. Messe (keine Abendmesse) 15.00 – 16.30 Uhr: Kindersegnung Pfarrkanzlei vom 23.12.2020 bis 4.1.2021 ist die Pfarrkanzlei…

Am 17. Dezember fand nach längerer Pause wieder einmal eine Bibelrunde statt, es ging dabei um einen wohlbekannten Text, den wir jährlich zu Weihnachten hören: den Prolog des Johannesevangeliums. Aufgrund der Corona-Maßnahmen war es natürlich nicht möglich, sich auch physisch zu treffen, daher fand die Bibelrunde virtuell statt, das ermöglichte aber auch die Teilnahme trotz…

Rorate caeli desuper (Tauet Himmel, von oben) In der nur durch Kerzen erleuchteten Kirche versammelten sich an den Donnerstagen im Dezember frühmorgens wieder einige zur Rorate. Der Kirchenraum mit dieser dezenten Beleuchtung verlieh den Mitfeiernden eine besondere Stimmung, die durch zarte Klänge, besinnlichen Texten und Gebeten erfüllte

„Der Ankünder Johannes“ Am 3. Adventsonntag feierten die Kinder mit ihren Eltern wieder miteinander Gottesdienst. „Freut euch ihr Christen“ heißt es auch in dem Lied „Wir sagen euch an …“, dass die Kinder nicht gesungen, sondern nur anhörten. Kein Adventkranz war Corona bedingt diesmal in der Unterkirche, aber drei Kerzen zum Entzünden finden sich immer….

Erfreulich, dass sich wieder einige Kinder auf die Spuren des Heiligen gemacht haben. Sie besuchten den Vorraum der Pfarrkirche, konnten eine Nikolausgeschichte auf einer Bildwand sehen, hörten Lieder und durchstöberten anschließend den Vorraum, um vielleicht Spuren und Gaben vom Tagesheiligen, dem Bischof von Myra, zu entdecken.

Festgottesdienst am 8. Dezember Dem Festgottesdienst zum Hochfest zu Immaculata (der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria) kam, pandemiebedingt, ein besonderer Akzent zuteil. Die „Missa festiva in F“ konnte aus Anlass des 110. Gedenktages von Ernst Tittel (*26. April 1910 † 28. Juli 1969) durch die Vokalsolisten „Don Bosco“, dem Bläserensemble „Junge Philharmonie“ und…

Die Pandemie fordert immer wieder andere Formen von bisher Gewohntem, so auch bei der Adventkranzweihe. Der Pfarre bemühte sich, die vielen einzeln Gekommenen mit ihren bunt geschmückten Adventkränzen zu segnen.

UPDATE Liebe Kinder! Auch wenn wir heuer nicht wie gewohnt unser Nikolofest feiern können und den Nikolo nicht treffen können, so wird er trotzdem am 6. Dezember unsere Pfarre besuchen und für jedes Kind eine Kleinigkeit dalassen. Am 6. Dezember im Zeitraum von 11-17.00 Uhr wird es im Vorraum der Kirche ein Bild vom Heiligen…

Die Adventkranzweihe findet dieses Jahr am Samstag, 28. November statt. Da diese heuer nicht in der gewohnt festlichen Weise begangen werden kann, laden wir zur Einzelsegnung Ihres Adventkranzes zwischen 15.00 – 17.00 Uhr ein. Wann immer Sie in dieser Zeit mit Ihrem Adventkranz kommen, wir der Herr Pfarrer diesen segnen und zugleich den Segen und…

Seite 1 von 181 2 3 18