Zur Ehre Gottes errichtet Das Pfarrfest, ein besonderer Höhepunkt des Gemeindelebens, hat heuer in Neuerdberg zusätzliche Anlässe. Priesterjubiläen, 25 Jahre von P. Hermann Sandhofer und 35 Jahre von Pfarrer P. Franz Lebitsch am 61. Jahrestag der Kirchweihe Neuerdberg. Mit festlichen Klängen des Don Dosco Chores mit Trompetenbegleitung feierten die Mitbrüder P. Otto Ledermüller, P. Siegfried…

Die Gabe des Heiligen Geistes Mit dem jeweils eigenen Namen besiegelte Domkapitular Kanonikus Monignore Mag. Franz Schuster die heurigen Firmkandidaten in Neuerdberg. Mit der Firmspendung wünschte er Jeder und Jedem den Frieden Gottes, dem Shalom, das Gott Sie im Leben begleite, er bei Ihnen sein will. Die Nähe Gottes spüren Mit der Kraft der Gebete…

Die Karwoche, die wichtigste Woche im Kirchenjahr hat mit dem Palsonntag begonnen. Wir denken an Jesus, der für uns gestorben und auferstanden ist. Mit ihm wollen wir durch diese Woche gehen. Wir laden Sie herzlich ein, die Osterliturgien mit uns zu feiern! Gründonnerstagsliturgie, 18. April – 19:00 Uhr Wir denken an das Abendmahl, das Jesus…

Jeden Montag von 16.00-17.15 Uhr kommen 8 Kinder im Pfarrsaal zusammen, um sich mit Hrn. Pfarrer, Maria H., Elisabeth L. und Marika V. (musikalische Unterstützung) auf das Fest ihrer Erstkommunion am 30. Mai (Christi Himmelfahrt) vorzubereiten. Sie waren in den letzten Wochen fleißig: Sie haben gelernt, wer unser Pfarrpatron ist; Schatzkisten zum Thema „Verwurzelt wie…

Die Firmlinge gestalteten, musikalisch unterstützt durch Studenten vom Salesianum, den Festgottesdienst zu Ehren des Pfarrpatrons Johannes Bosco. Im Festsaal vom Salesianum konnte anschließend, zu den Klängen einer kleineren Besetzung der Blasmusik Don Bosco, der Leberkäse, im Gespräch mit anderen, verzehrt werden. Den vielen helfenden Händen, Stimmen und begleitenden Tönen sei herzlichst gedankt.

An Visionen festhalten Am Festtag der Anbetung der drei Weisen können Sie uns helfen, an Visionen festzuhalten. Sie machten sich auf den Weg und folgten dem Stern. Der Bedeutung ihrer Namen entsprechend steht Caspar, aus dem persischen, als Hüter des Schatzes, Melchior, ein hebräischer Name für König des Lichtes und Balthasar aus dem hebräischen für…

Vielfalt der Herzen! Jeder von uns hat Begabungen. Diese in die Gemeinschaft einzubringen, lädt uns Jesus immer wieder ein. Gerade sein Geburtstag erinnert uns besonders daran. Egal ob groß oder klein oder etwas anders als gewohnt. So kann uns die Geschichte vom kleinen Nathan mit dem schwarzen Schaf helfen, hellhörig im Umgang miteinander zu sein,…

Wenn ich anfange zu beten, beginne ich . . . Am dritten Adventsonntag, dem Sonntag Gaudete, wurden die Erstkommunionkinder der Pfarrgemeinde vorgestellt. Ein wertvoller Schatz ist die Zuwendung Gottes an uns Menschen. Immer zu spüren, Jesus ist bei mir, dazu hilft das Gebet oder das lesen in der Bibel, oder im „Youcat for kids“, das…

Beim diesjährigen Abend der 1000 Lichter am 11. Dezember 2018 konnten die BesucherInnen erneut in ein Kerzenmeer eintauchen. Ein Weg führte durch die erleuchtete Kirche. Auf diesem Pfad trafen sie auf verschiedene Stationen zu den Themen Leben, Freundschaft, Lasten, Gott und Glück. Bei der letzten Station wurden Glückstagebücher ausgeteilt mit dem Auftrag in Zukunft jene…

Im Dunkel der ausklingenden Nacht und im Kerzenschein versammelten sich in der Unterkirche zahlreich Christen zum Gebet. Der Herr stärke uns, je näher das Fest heranrückt. Es ist wieder Rorate-Zeit – Donnerstag um sechs Uhr zur gemeinsamen Messe und anschließendem köstlichen Frühstück.