Festlichkeit liegt in der Luft Ein kleines Ensemble begleitete den Don Bosco Chor im Sonntagsgottesdienst am 22. Mai bei der “Messe in G” von Franz Schubert. Seit dem 15 Jahrhundert feiern Christen das Maria Hilf Fest – ganz besonders die salesianische Familie. Wer kann Hilfe nicht gebrauchen? Maria, die Fürsprecherin, wird von vielen Menschen in…

Am 22. Mai sind alle Kinder herzlich eingeladen nach der Familienmesse um 9:30 Uhr gemeinsam mit ihren Eltern den Kirchturm zu besteigen. Wenn die vielen Stufen geschafft sind, habt ihr von oben einen tollen Ausblick! Wir freuen uns auf euch (Treffpunkt ca. 10:30 Uhr beim Kirchturm)!

Mit dem Lied über den Guten Hirten begann am Muttertag in der Unterkirche die Kinderkirche. Alles Gute den Müttern, Omas, Uromas! Nach der Erzählung der Geschichte vom sorgenden Hirten gestalteten die Kinder ein Plakat mit Watte zum Guten Hirten. Gott begleitet uns, deshalb ist er der gute Hirte, der uns nicht alleine lässt auch wenn…

Bei Sonnenschein mit Freude spielen konnten die Kinder nach der Sonntagsmesse am Kirchenplatz. Für „gelungene Treffer“ gab es kleine Überraschungen, passend zum Faschingssonntag. Manch „süßer Biss“ war möglich. Vielen Dank den fleißigen, helfenden Händen.

Liebe Kinder! Dieses Jahr wird unser Faschingsfest wieder etwas anders ausfallen müssen. Am kommenden Sonntag (27. Februar) wird es nach der Messe eine kleine Überraschung für euch geben. Wir freuen uns, wenn ihr kommt! Schönen Fasching, Euer Zwergerljungschar-Team

Eine sehr erfreulich große Schar an Familien traf sich am vorletzten Sonntag in der Faschingszeit zur Kinderkirche in der Krypta. Mit gestrickten Handpuppen wurden verschiedene Szenen des Gegen- und Miteinanders vorgespielt. Im alltäglichen Leben brauchen wir immer wieder die Unterstützung von Anderen. Das kann beim Spielen, beim Aufgabe machen, im Haushalt oder in der Nachbarschaft…

Strahlen wie ein Stern In der Kinderkrippenandacht hörten die Familien eine Geschichte vom kleinen weißen Stern. Er machte sich auf den Weg zur Krippe. Andere Sterne gaben ihm von ihren prächtigen Farben etwas Licht mit auf seinen Weg. So konnte er mit vielen Farben die Krippe erhellen. Kinder können durch kleine Freuden ihr Umfeld zum Strahlen…

Zahllose Legenden ranken sich um den Bischof von Myra, den Heiligen Nikolaus. Eine Bildergeschichte konnten die rund dreißig Kinder, die im Laufe des Sonntags vorbeigekommen waren, durch die Glastüre anschauen. Im Kirchenvorraum waren kleine Geschenken zum Suchen und Mitnehmen vorbereitet. Danke den fleißigen Gehilfen!

Luzia, die Lichtheilige aus dem Norden Eine große Schar an Familien fand am zweiten Dezembersonntag den Weg in die Unterkirche. Das gemeinsame Singen, das Lauschen der Geschichte der Heiligen Luzia und das anschließende Basteln einer Laterne aus Backpapier erfüllte die Kinderkirche von Neuerdberg. Ja, der Dritte Adventsonntag, Gaudete – der Freude, erinnert an das baldige Kommen von…

Ich geh’ mit und leuchte Damit der Gang im Dunkel der Kirche gut geht, bastelten die Kinder mit Unterstützung ihrer Eltern eine bunte Laterne. Nach dem Rundgang wurde die Geschichte vom Heiligen Martin von Tours und der Heiligen Elisabeth von Thüringen an die Bildwand projiziert und gemeinsam erzählt. Das aufeinander Achten, Helfen, Unterstützen wollen wir…

Seite 1 von 61 2 3 6