Liturgie ist nie privater Natur, sondern Feier und Lebensvollzug der Kirche.

Die Eucharistie ist „Quelle und Höhepunkt des ganzen christlichen Lebens“ (Lumen gentium  11)

Darum ist uns die würdige Feier der Gottesdienste wichtig (Kirchenchor Don Bosco, Musikgruppe, Dekanatskindersegnung. monatliche Kinderkirche, Elisabeth-Kapelle, monatlicher Gottesdienst im Pensionisten Wohnhaus Maria Jacobi,…).

Durch neue Impulse bemühen wir uns, die Liturgie in Neuerdberg möglichst ansprechend und abwechslungsreich zu gestalten.

Einmal im Monat wird die Hl. Messe am Sonntagvormittag mit „neuen geistlichen Liedern“ gestaltet und ab Mai 2018 wird einmal im Monat ein „neues Lied“ aus dem Gotteslob der Gemeinde näher gebracht.

Wir freuen uns über weitere Ideen und Anregungen!

Kontakt

Elisabeth Leregger

Gruppenartikel

Zäsur im Jahreskreis Wir haben in der 40-tägigen Bußzeit vor Ostern, der Fastenzeit, die Chance,…

Gemeinschaftsgebet baut uns auf und vereint uns, während wir unseren Glauben teilen. Im Mittelpunkt dieses…

Vier Tage waren unsere Sternsinger im Pfarrgebiet unterwegs. Sie waren mit großem Eifer unterwegs, um…

Brich auf… Die am frühen Morgen, nur mit Kerzen erhellte Kirche sorgte für eine besondere…

Am Allerseelenabend gedenkt die Pfarrgemeinde Neuerdberg aller der Pfarre genannter Verstorbenen. Die Blasmusik Don Bosco…

Maria sieht die Nöte der Menschen Viele Menschen sehen in Maria von Kindesbeinen an eine…

Gruppentermine